General Management (MBA) (berufsbegleitend) (MBA, Berufsbegleitend)

Typ Master of Business Administration
Hochschule Weserbergland
Hochschule Weserbergland
Logo aktualisieren
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn 01.09.
Dauer 30 Monate
Bewerbungsfrist 31.07.
Kosten 13.800,00€
Sprache deutsch, englisch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Hameln
Empfehlen

Hochschule Weserbergland / General Management (MBA) (berufsbegleitend) im Detail

Berufsbegleitendes Studium General Management (MBA)

Fit für das Leadership von morgen

Der berufsbegleitende Masterstudiengang General Management der Hochschule Weserbergland (HSW) bereitet Sie optimal auf die Herausforderungen der globalen Geschäftswelt vor. Durch eine hohe Praxisorientierung aller Inhalte des MBA-Programms stärken und erweitern Sie als Führungs- oder Nachwuchsführungskraft Ihre Managementfähigkeiten.

Der MBA der HSW ist in elf Module unterteilt. Neben zehn Pflichtmodulen haben Sie im vierten Semester die Möglichkeit in einem Wahlpflichtmodul einen individuellen Schwerpunkt zu setzen. Sie können aus den folgenden Wahlpflichtfächern wählen:

  • Leadership
  • Projektmanagement
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Führung und Persönlichkeit

Im Mittelpunkt des Moduls "Führung und Persönlichkeit" im ersten Studienjahr steht Ihre ganz persönliche Entwicklung. Das Modul besteht aus drei Komponenten:

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Einzelcoaching
  • Gruppentraining

Integrierter Auslandsaufenthalt in den USA
Im Rahmen des Moduls "Strategic Management und International Business" nehmen Sie an einem zweiwöchigen Studienaufenthalt an der Pfeiffer University in Charlotte, N.C., USA teil. Neben der Teilnahme an Veranstaltungen der amerikanischen Partnerhochschule stehen Unternehmensbesuche vor Ort auf dem Programm.

Weitere Informationen zum MBA an der HSW finden Sie unter dem Studienprofil.


Zur Hochschule

Die Hochschule Weserbergland (HSW) ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte private Fachhochschule in Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins. Sie bietet im niedersächsischen Hameln duale und berufsbegleitende Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und General Management an. Dabei bindet die HSW insbesondere die Gestaltung der digitalen Transformation in ihre Lehrinhalte mit ein.

In enger Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen und Fördermitgliedern entwickelt und realisiert die HSW in ihrem Zentrum für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen zudem Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte. Darüber hinaus gibt es im Bereich Forschung und Entwicklung ein Institut für Wissensmanagement und ein Interdisziplinäres Energieinstitut. Beide Institute ermöglichen einen wertvollen Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Mit dem Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit (zedita) entsteht im Kaisersaal am Hamelner Bahnhof der Transfer- und Innovationsknotenpunkt der HSW, ein Ort für neues Lernen und Arbeiten.

Voraussetzungen

  • Erster Hochschulabschluss

Module

Personalmanagement Projektmanagement Vertriebsmanagement Leadership Wissensmanagement Nachhaltigkeit Management Geschäftsmodelle Forschungsmethodik Digitalisierung Masterthesis Sustainable Leadership & Management Führung und Persönlichkeit Kosten- und Finanzmanagement Prozess- und IT-Management Strategic Management and International Business

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "General Management (MBA) (berufsbegleitend)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Hochschule Weserbergland"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort